Ausflug nach Bad Münstereifel am 16. Juli 2016

Veröffentlicht am 17.07.2016 in Senioren

Beim Mittagessen

Am 16. Juli machten sich 12 GenossInnen der AG 60 plus auf, mit dem Zug nach Bad Münstereifel zu fahren, um dort nach Spuren des verstorbenen Bürgermeisterkandidaten Werner Esser zu suchen. Der Besuch war mit den Bad Münstereifeler GenossInnen abgesprochen, die uns auch am Bahnhof empfingen. 

Natürlich wussten nur die Bad Münstereifeler genau, wo Werner bei seinem Wahlkampf aufgetreten ist und an wen sich er sich gewandt hatte. 

Die Münstereifeler Genossen führten uns durch die Altstadt und zeigten uns die Ort, wo Werner Wahlkampf gemacht hatte. Das Mittagessen wurde im der Senioreneinrichtung "Am alten Stadttor" eingenommen, leider hatte das ursprünglich ausgesuchte Lokal "En de Höll" Betriebsferien. Ganz in der Nähe des Restaurants war dann auch die Kanzlei, wo Werner zusammen gebrochen ist und kurz danch verstarb. 

Den Abschluß gab es in Werners Liebslingslokal "Little Bit".

Im Gegenzug haben wir spontan beschlossen, die Bad Münstereifeler GenossInnen nach Bonn einzuladen.

Klaus Kosack

stv. Vorsitzender AG 60 plus

 

Termine der AG 60+

Alle Termine öffnen.

06.11.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr 16. Stammtisch AG 60 plus UB Bonn
Heute findet der 16. Stammtisch der AG statt.  Beachtet bitte das neue Lokal am Firiedensplatz.  Kla …

Alle Termine

Counter

Besucher:7
Heute:31
Online:1

Wetter