AG60plus Bonn

14.08.2017 in Bundespolitik

Ulis Statement zur Verkehrspolitik in Bonn

 
Kandidat Uli Kelber

Mehr Mobilität, aber nachhaltig

Bonn wächst seit 20 Jahren. Aber unsere Verkehrsinfrastruktur ist nicht mitgewachsen. Nun geben Bund und Land endlich Geld für wichtige Bonner Projekte. Ich will damit bestehende Autobahnen modernisieren und den Schienenverkehr verbessern.

Außerdem setze ich mich dafür ein, dass die beschlossenen Projekte schnell umgesetzt werden und dass endlich moderner Lärmschutz kommt, denn das haben die Anwohnerinnen und Anwohner verdient.

Eine neue Autobahntrasse quer durch Bonn, die Südtangente, lehne ich ab. Sie würde das Geld von wichtigeren und schneller Entlastung bringenden Projekten abziehen und tausende zusätzliche Lkw ins Rheintal locken.

Uli Kelber, MdB

 

30.04.2013 in Bundespolitik

Forderungen der AG 60 plus

 

Die AG 60 plus im Bund hat folgende Forderungen aufgestellt:

 

Aktuelle-Artikel

  • Ausflug der Bonner AG 60 plus nach Bad Münstereifel. Am 7. Juli 2017 machte die Bonner AG 60 plus unter der Leitung des stv. Vorsitzenden Klaus Kosack einen Ausflug nach Bad Münstereifel, wo wir am Bahnhof von dem Bad Münstereifeler ...
  • Donnerstagspost 02.03.2017.   Liebe Genossinnen und Genossen,  Die Tage der Trübsal, die uns in unserer Parteiarbeit, ja die Partei selbst, über lange Zeit gebremst haben, sind, wir merken es alle, ...
  • Senioren- Frühstück 13.02.2017. An diesem Tag werden wir Drs.Siebo Janssen (Uni Köln) zu Gast haben. Er wird zum Thema "Europa in der Krise ?!" referieren. Die Populisten in der Politik machen die Runde: Jüngstes ...
  • Besuch beim Grab von Annerose Brack. Anfang November war es dann soweit, dass eine Abordnung der AG 60 plus das Grab von Annerose Brack, samt ihrer 96 jährigen Mutter Friedel Kohnert, besuchen konnten. Annerose, die Ostern ...
  • Donnerstagspost 01.12.2016. Liebe Genossinnen und Genossen, Inzwischen ist es schon Tradition: Unser Besuch auf dem Bonner Weihnachtsmarkt. Wir haben einen Termin organisiert und laden am 0 5. Dezember um ...